Donnerstag, 13 Juli 2017 21:00

Beethoven Abend

Einer der größten Pianisten unserer Zeit kehrt wieder nach Colmar zurück, wo er für uns die beiden letzten Klavierkonzerte von Beethoven, das unschlagbare Vierte Klavierkonzert und das großartige, legendäre Kaiserkonzert interpretieren wird. Noch als Schüler von Tatiana Nikolaewa gab Nikolai Lugansky sein erstes Konzert am Moskauer Tschaikowsky-Konservatorium im Alter von 14 Jahren, auf dessen Folge hin er zahlreiche Preise gewinnen sollte. Heute darf sich Lugansky einer erfolgreichen Karriere rühmen, die ihn mit den größten Orchestern der Welt oder in Kammerensembles mit Wadim Repin oder Mischa Maiski zusammenspielen lässt. In Ergänzung zu seinem russischen Repertoire räumt Lugansky einen speziellen Platz Beethoven ein und folgt damit den Spuren Richters und Gilels. Wir freuen uns, ihn seine beiden Lieblingswerke in vollkommener Übereinstimmung mit Wladimir Spiwakow interpretieren hören zu dürfen.

 

Unter die Schirmherrschaft vom Dernières Nouvelles d’Alsace (DNA)

Marianna Chelkova in memoriam gewidmet

dna rouge cmjn

Programm

L. van Beethoven: Klavierkonzert Nr.4 in G-dur Opus 58
L. van Beethoven: Klavierkonzert Nr.5 in Es-dur Opus 73 "Emperor"

Bilder und Videos

Tags

Beethoven

Navigieren durch das Programm

Keine Pläze mehr für den Online-Kauf in der Kategorie 1 verfügbar.

Preise

Kat. 1  53€
Kat. 2  38€
Kat. 2 jungendliche  19€
Kat. 3  19€
Kat. 3 jungendliche  9.5€
Ab 6 Konzerte pro Person, können Sie einen Rabatt von 10 % bekommen, in dem Sie den Link "Ein Abonnement kaufen" im oberen Teil der Seite benutzen
Karten kaufen

Konzertort

Église Saint Matthieu (XIVe s.)
3 Grand’Rue
68000 Colmar

Sitzplan

Share

A PROPOS DU FESTIVAL INTERNATIONAL DE COLMAR

Direction artistique : Vladimir Spivakov

Chaque année, le choix d’un thème porteur assure au Festival un concept pérenne. Ainsi l’hommage annuel rendu à un grand musicien devient le fil conducteur, permet d’aborder tous les répertoires et ouvre de nouveaux horizons : hommage à un instrument, à un pays, à une culture… Cette approche confère à l’ensemble de la programmation musicale une unité et une cohérence artistique qui lui permet d’accueillir les plus grands musiciens de la scène classique actuelle et un public fidèle.

Contactez-nous
Partenaires du Festival

INFORMATIONS SUR LE FESTIVAL International de Colmar

8 rue Kleber
68000 Colmar
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+33 (0)3 89 20 68 97