Montag, 10 Juli 2017 21:00

Schönberg / Mozart / Mahler Abend

Ein Abend soll der Wiener Musikkunst gewidmet werden, mit drei Meisterwerken: die Verklärte Nacht von Schönberg, eine unaussprechliche Einladung zum Träumen in Ekstase und post-romantisches Gedicht par excellence; eines der schönsten Mozart-Konzerte mit dem Pianisten Adam Laloum, der für seine außergewöhnlich gefühlsbetonten Interpretationen bekannt ist; und zuletzt die Vierte Sinfonie von Gustav Mahler, die magischste seiner Sinfonien, die uns sofort in eine andere Welt voller Charme und Geheimnisse, die der ewigen Kindheit, versetzt. Der Abend endet im Himmel, inmitten musizierender Engel, welche von einer Soprano-Stimme und der Botschaft angeführt werden: „Die Stimme der Engel erfreuen unsere Sinne und wecken so unsere Freude“.

 

Unter die Schirmherrschaft vom Caisse d'Epargne d'Alsace

Caisse Epargne d'Alsace

Programm

A. Schönberg: Verklärte Nacht
W.A Mozart: Klavierkonzert Nr.23 A- Dur, KV488
G. Mahler: Sinfonie Nr.4 G-dur

Bilder und Videos

Adam Laloum

Adam Laloum

Vladimir Spivakov

Vladimir Spivakov

Orchestre National Philharmonique de Russie

Orchestre National Philharmonique de Russie

Francesca Sorteni

Francesca Sorteni

  • Adam Laloum
  • Vladimir Spivakov
  • Orchestre National Philharmonique de Russie
  • Francesca Sorteni
  • Adam Laloum

  • Vladimir Spivakov

  • Orchestre National Philharmonique de Russie

  • Francesca Sorteni

  • Adam Laloum
  • Vladimir Spivakov
  • Orchestre National Philharmonique de Russie
  • Francesca Sorteni

Navigieren durch das Programm

Preise

Kat. 1  53€
Kat. 2  38€
Kat. 2 jungendliche  19€
Kat. 3  19€
Kat. 3 jungendliche  9.5€
Ab 6 Konzerte pro Person, können Sie einen Rabatt von 10 % bekommen, in dem Sie den Link "Ein Abonnement kaufen" im oberen Teil der Seite benutzen
Karten kaufen

Konzertort

Église Saint Matthieu (XIVe s.)
3 Grand’Rue
68000 Colmar

Sitzplan

Share

A PROPOS DU FESTIVAL INTERNATIONAL DE COLMAR

Direction artistique : Vladimir Spivakov

Chaque année, le choix d’un thème porteur assure au Festival un concept pérenne. Ainsi l’hommage annuel rendu à un grand musicien devient le fil conducteur, permet d’aborder tous les répertoires et ouvre de nouveaux horizons : hommage à un instrument, à un pays, à une culture… Cette approche confère à l’ensemble de la programmation musicale une unité et une cohérence artistique qui lui permet d’accueillir les plus grands musiciens de la scène classique actuelle et un public fidèle.

Contactez-nous
Partenaires du Festival

INFORMATIONS SUR LE FESTIVAL International de Colmar

8 rue Kleber
68000 Colmar
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+33 (0)3 89 20 68 97