Donnerstag, 09 Juli 2020 21:00

Soirée Dukas, Bloch, Kodaly & Bartok

Wenn die Ältesten die Fackel weiterreichen ... Vladimir Spivakov hat sich immer dafür eingesetzt, junge Talente zum Erblühen zu bringen, indem er sie in ihren frühen Jahre mit fürsorglicher Zuwendung begleitet hat. Die junge Danielle Akta (sie wurde 2002 geboren) ist eines dieser Wunderkinder, die er in ihrer Entwicklung begleitet und sie mit seiner immensen persönlichen Erfahrung bereichert hat. Zwei Generationen, die sich in der universellsten aller Sprachen unterhalten: der Musik.

Programm

P. Dukas: Der Zauberlehrling
E. Bloch: Schelomo, Hebräische Rhapsodie für Cello und Grosses Orchester
Z. Kodaly: Tanz der Galanta
B. Bartok: Rhapsodie Nr.1 für Geige und Orchester
E. Bloch: Nigun

Bilder und Videos

Orchestre National Philharmonique de Russie (N.P.R.)

Orchestre National Philharmonique de Russie (N.P.R.)

Vladimir Spivakov

Vladimir Spivakov

Danielle Akta

Danielle Akta

Pierre Bleuse

Pierre Bleuse

  • Orchestre National Philharmonique de Russie (N.P.R.)
  • Vladimir Spivakov
  • Danielle Akta
  • Pierre Bleuse
  • Orchestre National Philharmonique de Russie (N.P.R.)

  • Vladimir Spivakov

  • Danielle Akta

  • Pierre Bleuse

  • Orchestre National Philharmonique de Russie (N.P.R.)
  • Vladimir Spivakov
  • Danielle Akta
  • Pierre Bleuse

Navigieren durch das Programm

Preise

Kat. 1 55€
Kat. 2 40€
Kat. 2 jungendliche 20€
Kat. 3 20€
Kat. 3 jungendliche 10€
Das Internationale Festival von Colmar hat auf Vorschlag des künstlerischen Leiters Vladimir Spivakov und des Bürgermeisters von Colmar und im Einvernehmen mit dem Präsidenten und dem Direktor des Festivals und mit Rücksicht auf die Partner und das Publikum beschlossen, die Ausgabe 2020 auf 2021 vom 3. bis 14. Juli zu verschieben. Wir möchten allen unseren Partnern, dem Publikum und den Medien für ihr Verständnis und ihre Beteiligung danken. Wir sind uns der Auswirkungen dieser Verschiebung auf jeden von uns voll bewusst und freuen uns darauf, Sie 2021 wiederzusehen. Wir stehen zu Ihrer vollen Verfügung aber vor allem, schützen Sie sich. Francis Hirn, Präsident des Festivals Hubert Niess, Direktor des Festivals

Konzertort

Église Saint Matthieu (XIVe s.)
3 Grand’Rue
68000 Colmar

Sitzplan

Share

A PROPOS DU FESTIVAL INTERNATIONAL DE COLMAR

Direction artistique : Vladimir Spivakov

Chaque année, le choix d’un thème porteur assure au Festival un concept pérenne. Ainsi l’hommage annuel rendu à un grand musicien devient le fil conducteur, permet d’aborder tous les répertoires et ouvre de nouveaux horizons : hommage à un instrument, à un pays, à une culture… Cette approche confère à l’ensemble de la programmation musicale une unité et une cohérence artistique qui lui permet d’accueillir les plus grands musiciens de la scène classique actuelle et un public fidèle.

Contactez-nous

INFORMATIONS SUR LE FESTIVAL International de Colmar

8 rue Kleber
68000 Colmar
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+33 (0)3 89 20 68 97

 

Président : Francis Hirn
Directeur : Hubert Niess

 

Le Festival International de Colmar est organisé par l'Office de Tourisme de Colmar