Das Internationales Musikfestival von Colmar
Das Festival, ein Reichtum für Colmar

„Das Festival von Colmar… Eine der besten musikalischen Veranstaltungen in Europa.” (The New York Times)
„Unvorstellbar der Rausch, den einem die komplette zwei Wochen Musikfest bereiten. Es wäre ein Experiment wert.” (Badische Neueste Nachrichten)
„Starke Klassik im schönen Elsass“ (Badische Zeitung)
„Hochkarätige Konzerte und eine einmalige Atmosphäre mit außergewöhnlichen Veranstaltungsorten.„ (Die Rheinpfalz)
Concert à la chapelle Saint Pierre
Enthusiasmus, Originalität und absoluter künstlerischer Anspruch – das sind die Schlüsselwörter des Internationalen Musikfestivals von Colmar, einem stilechten und zugleich mannigfaltigen klassischen Musikfestival. Ablehnung der einschränkenden Normen und der Routine, Vielfalt und Mut zum Risiko, so könnte das Motto dieses Festivals im Herzen des Elsass und Europas beschrieben werden. Vergessen Sie alle Vorsicht, lassen Sie sich überraschen, lassen Sie der Neugierde und Ihrer Entdeckerlust freien Lauf und tauchen Sie ein in ein Festival, das gleichzeitig reichhaltig und einzigartig ist, ein Festival, das seinesgleichen sucht: Freude und Glück, vervielfacht durch die Musik, erwarten Sie!

Mit Bedacht auf die Stimmigkeit des ganzen Festivals, bieten die Programme, sorgfältig durchdacht, von der Hommage an einen Künstler geleitet und weit ab von jeglicher Routine sommerlicher Konzerte, symphonische Werke, Chor- und Kammermusik: die größten klassischen Werke treffen auf selten Gespieltes, neue Schöpfungen, vertraute Stücke auf Abenteuer, Entdeckungen und Emotionen….

Die vielen Talente, eine große Überzeugung und die Freundschaft unter den Musikern, ihre Unterstützung des Hommage-Konzepts, viel Enthusiasmus und ein treues und stets wachsendes Publikum erlauben dem Festival zu bestehen und auch außerhalb der elsässischen und französischen Grenzen zunehmend bekannt zu werden. Seit Anbeginn haben Künstler und Zuhörer an die Offenheit des Festivals geglaubt und so eine einzigartige Atmosphäre voller Festlichkeit und Gastlichkeit und fernab von jeglichem Snobismus geschaffen.

Ein ganz besonderes Festival

In Colmar bildet stets die Hommage für einen großen Musiker, der seine Zeit geprägt hat, den roten Faden jeder Programmauswahl. Dieses originelle Konzept ermöglicht es, alle Richtungen klassischer Musik einzubinden, die Konzerte sehr unterschiedlich zu gestalten und jedes Jahr neue Horizonte zu eröffnen. Im Mittelpunkt steht dabei ein Land, eine Kultur oder ein Instrument. Das Programm jedes Konzerts, immer Gegenstand reiflicher Überlegung, entspricht der ausgewählten Hommage und stellt bekannte Werke des Repertoires neben seltener gespielte und unbekannte Stücke oder gar Uraufführungen.

Der absolute künstlerische Anspruch

Künstler des höchsten Niveaus treten in Colmar auf und lassen sich auf ein ausgefallenes Konzept ein, um den Festspielteilnehmern ausgesprochen bewegende Eindrücke zu bieten. Das Colmarer Musikfestival wird von der internationalen Presse als eines der interessantesten Ereignisse klassischer Musik in Europa gerühmt und es möchte der ursprünglichen Idee, das Andenken zu pflegen und reines Musikvergnügen zu teilen, treu bleiben. Jedes Jahr gibt Vladimir Spivakov zahlreichen jungen Künstlern die Möglichkeit, hier aufzutreten. Die talentierten Interpreten, die in Zukunft möglicherweise große Namen tragen werden, treten an der Seite erfahrener Künstler auf. Diese Konzerte dienen ihnen oft als Sprungbrett für ihre Laufbahn.
Alle Konzerte finden in historischen Gebäuden statt, deren zauberhafter Flair die Intensität des Gehörten noch verstärken. Da die Säle keine besonders umfangreiche Zuhörerschaft aufnehmen können, erlebt das Publikum in diesem besonders anheimelnden Ambiente in direkter Nähe zu den Musikern ausgesprochene Wärme und Authentizität. Vierzehn Tage lang schlägt das Herz Colmars im Rhythmus der Festivalveranstaltungen. Und wenn Sie beim Schlendern durch die Stadt einem berühmten Solisten oder einem Orchestermusiker begegnen, der ebenfalls den außergewöhnlichen Reichtum der Altstadt genießt, dann werden Sie endgültig zur Überzeugung kommen, dass Colmar und sein Festival eine Reise wert sind.

A PROPOS DU FESTIVAL INTERNATIONAL DE COLMAR

Direction artistique : Vladimir Spivakov

Chaque année, le choix d’un thème porteur assure au Festival un concept pérenne. Ainsi l’hommage annuel rendu à un grand musicien devient le fil conducteur, permet d’aborder tous les répertoires et ouvre de nouveaux horizons : hommage à un instrument, à un pays, à une culture… Cette approche confère à l’ensemble de la programmation musicale une unité et une cohérence artistique qui lui permet d’accueillir les plus grands musiciens de la scène classique actuelle et un public fidèle.

Contactez-nous
Partenaires du Festival

INFORMATIONS SUR LE FESTIVAL International de Colmar

8 rue Kleber
68000 Colmar
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+33 (0)3 89 20 68 97