Hommage an

Claudio Abbado
Vom 4. bis 14 Juli 2019

31. Internationales MusikFestival von Colmar

Künstlerischer Leiter: Wladimir Spiwakow

31. Internationales Musikfestival von Colmar:
Eine Hommage an Claudio Abbado (1933 - 2014)

Als ein wandelndes Lexikon, offen gegenüber allen Musikstilen und jeder Ästhetik, bleibt Claudio Abbado 5 Jahre nach seinem Tod eine Quelle der Inspiration für alle Musiker.

Früh leitet ihn der Wunsch zu teilen: in Wien vervollkommnet er seine Ausbildung, besucht gewissenhaft die Dirigentenkurse, aber nimmt auch Klavierstunden, spielt Kammermusik, singt im Chor bei zahlreichen Konzerten der Wiener Philharmonika. So erlebt er das Dirigieren von der anderen Seite unter dem Taktstock der Größen seiner Zeit: Krips, Walter, Karajan... 1958 gewinnt er den Kussewitzky-Preis, der ihm alle Türen öffnet. Wie auch zur Scala, wo er 1960 debütiert. Er bezaubert Bernstein (der ihn 1963 zum Assistenten des Orchesters von New York macht), dann Karajan, der ihn auf die Salzburger Festspiele einlädt... Die höchste Weihe: 1968 ernennt ihn die Scala zum Chefdirigenten, dann zum Musikdirektor. Bis 1986 bleibt er dort und revolutioniert in dieser Zeit diesen lyrischen Tempel, indem er das Repertoire umfassend gegenüber Neuem öffnet. Er verlässt die Scala, um Musikdirektor der Wiener Staatsoper zu werden. Als der unermüdliche Vermittler gründet er mehrere Jugendorchester, um den kulturellen Austausch zu fördern und Grenzen zu überwinden (Jugendorchester der Europäischen Union, Gustav Mahler Jugendorchester etc.). Die Krönung seiner außergewöhnlichen Karriere ist die Nachfolge Karajans als Leiter der Berliner Philharmoniker...

Der Künstlerische Leiter Wladimir Spiwakow und Leiter des Festivals Hubert Niess möchten diesem großen Musiker, der der Kultur und Herzlichkeit verschrieben war, gedenken. Ein Programm aus Werken und Künstlern, die dem Maestro lieb und teuer waren: man denke an Renaud Capuçon, der ersten Solovioline im Gustav Mahler Orchester, Emmanuel Pahud, Soloflöte der Berliner Philharmonika, oder Viktoria Mullova, seine Frau, die uns zu unserer Freude mit ihrem Sohn am Jazzkontrabass in einem Konzert beehrt.

Entdecken Sie das Programm

Montag, 08 Juli 21:00

Klavierabend: Grigory Sokolov

Montag, 08 Juli 21:00

Grigory Sokolov

Eine der zeitgenössischen Größen am Klavier und zugleich eine der treuesten Stützen des Festival de Colmar; dieses Jahr...
Entdecken

Sonntag, 07 Juli 18:15

Kammermusik: Mozart & Beethoven

Sonntag, 07 Juli 18:15

Renaud Capuçon
Kit Armstrong

Als Begleiter bei diesem Konzert mit Mozart und Beethoven hat er das junge Wunderkind am Klavier Kit Armstrong gewählt. Zwei herausragende...
Entdecken

Montag, 08 Juli 18:15

Kammermusik: Brahms, Schubert, Webern

Montag, 08 Juli 18:15

Quatuor Strada

Pierre Fouchenneret, Sarah Nemtanu Geigen Lise Berthaud Bratsche François Salque Cello   Es kommt nicht auf das Alter an - die...
Entdecken

Donnerstag, 11 Juli 18:15

Kammermusik: Puccini, Verdi & Beethoven

Donnerstag, 11 Juli 18:15

Quatuor di Cremona

Cristiano Gualco, Paolo Andreoli violins Simone Gramaglia Bratsche Giovanni Scaglione Cello   Das Streichquartett mit einem der...
Entdecken

Freitag, 12 Juli 18:15

Kammermusik: Beethoven, Scarlatti, Rota & Glinka

Freitag, 12 Juli 18:15

Philippe Berrod
David Bismuth
Raphaël Pidoux

Wenn sich drei Freunde – eine Klarinettistin, ein Violoncellist und ein Pianist – treffen und den Dialog zwischen ihren...
Entdecken

Samstag, 13 Juli 18:15

Vokalmusik Konzert: Grosser Chor „Masters of choral Singing“ von Moskau

Samstag, 13 Juli 18:15

Grosser Chor "Masters of choral singing" aus Moskau

Fern jeglicher Ernsthaftigkeit lädt uns der Große Akademische Chor zwischen die Seiten der schönsten und auch fröhlichsten...
Entdecken

Freitag, 05 Juli 12:30

Kammermusik : Brahms & Beethoven

Freitag, 05 Juli 12:30

Quatuor Akilone

Quatuor Akilone Emeline Conce, Elise De-Bendelac Geigen Tess Joly Bratsche Lucie Mercat Cello       Das junge Quartett...
Entdecken

Samstag, 06 Juli 12:30

Kammermusik : Beethoven & Brahms

Samstag, 06 Juli 12:30

Alexander Bedenko
Itamar Golan
Kyril Zlotnikov

Drei junge Meister der Kammermusik finden sich ein, um uns zwei der schönsten Partituren des großen Repertoires mit Klarinette zu Ohren...
Entdecken

Dienstag, 09 Juli 12:30

Kammermusik : Ravel, Debussy & Prokofiev

Dienstag, 09 Juli 12:30

Alexandra Conunova
Michaël Lifits

Die Geigerin Alexandra Conunova und ihr Freund, der Pianist Michail Lifits, mit dem sie schon gemeinsam aufgenommen hat und regelmäßig...
Entdecken

Mittwoch, 10 Juli 12:30

Kammermusik : Bach, Schumann, Jazz und Weltmusik

Mittwoch, 10 Juli 12:30

Viktoria Mullova
Misha Mullov-Abbado

Die große Geigerin Viktoria Mullova und ihr Sohn, Jazz-Kontrabassist Misha Mullova-Abbado gedenken ergreifend als Familie Claudio Abbado....
Entdecken

Donnerstag, 11 Juli 12:30

Kammermusik : Lieder Recital

Donnerstag, 11 Juli 12:30

Anna Aglatova
Evgenia Asanova
Zoya Abolits

Anna Aglatova und Evgenia Asanova erkunden von Frankreich über den italienischen Stiefel und das Deutschland Wagners bis nach Russland ein...
Entdecken

Samstag, 13 Juli 12:30

Kammermusik : Brahms, Chostakovitch & Babadjanian

Samstag, 13 Juli 12:30

Trio Cantor

Mit seinem Klaviertrio H-Dur, op. 8 erneuerte Brahms ein Genre, was dauerhaft von Schubert und Beethoven geprägt worden war. Er setzte sich...
Entdecken

A PROPOS DU FESTIVAL INTERNATIONAL DE COLMAR

Direction artistique : Vladimir Spivakov

Chaque année, le choix d’un thème porteur assure au Festival un concept pérenne. Ainsi l’hommage annuel rendu à un grand musicien devient le fil conducteur, permet d’aborder tous les répertoires et ouvre de nouveaux horizons : hommage à un instrument, à un pays, à une culture… Cette approche confère à l’ensemble de la programmation musicale une unité et une cohérence artistique qui lui permet d’accueillir les plus grands musiciens de la scène classique actuelle et un public fidèle.

Contactez-nous

INFORMATIONS SUR LE FESTIVAL International de Colmar

8 rue Kleber
68000 Colmar
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+33 (0)3 89 20 68 97

 

Président : Francis Hirn
Directeur : Hubert Niess

 

Le Festival International de Colmar est organisé par l'Office de Tourisme de Colmar

Ville de Colmar
Région Grand Est
Conseil départemental du Haut-Rhin
Kantor Foundation
Access Industries
LVMH
Crédit Mutuel
CIC EST
Caisse d'Epargne Grand Est Europe
Suez
SCCU
DNA
Banque Populaire
DS STORE Colmar
Accent 4
TV7
France 3 Grand Est
France Bleu Alsace